Laden...
Home2019-12-15T18:54:16+01:00

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten des Jungen Orchesters Kreuzau e.V.!

Aktuelles

Frühjahrskonzert

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Freundinnen und Freunde des Jungen Orchesters,

das Junge Orchester Kreuzau unter der Leitung von Jonneke Hanssen-Moerke und das sinfonische Jugendorchester unter dem Dirigat von Ruth Kniprath laden Sie herzlich zum diesjährigen Frühjahrskonzert am Samstag, 21.03.2020 um 19 Uhr in der Festhalle Kreuzau ein.

Mit einem abwechslungsreichen bunten Programm möchten die Musikerinnen und Musiker mit Ihnen in den Frühling starten.

Traditionell eröffnet das sinfonische Jugendorchester das Frühjahrskonzert des Jungen Orchester Kreuzau. Das Orchester, ein Ensemble der Musikschule des Jungen Orchesters Kreuzau e.V., vereint über 20 Musikerinnen und Musiker zwischen 10 und 16 Jahren, die an der Musikschule an Streich-, Blas- oder Schlaginstrumenten ausgebildet werden. Hier steht die Freude am gemeinsamen Spiel an erster Stelle. In zahlreichen Proben wurden verschiedene Musikstücke erarbeitet, die die jungen Instrumentalisten nun einem großen Publikum vorstellen möchten.

„The American Dream“ – dieses Motto verbindet alle Titel, die das Junge Orchester Kreuzau für das Konzert zusammengestellt hat. Zahlreiche Musikrichtungen – u.a. Swing, Musical, gefühlvolle Ballade, Marsch- und Fernsehmusik – werden präsentiert. Die Musikerinnen und Musiker haben unter der Anleitung von Jonneke Hanssen-Moerke intensiv geprobt und hoffen, dass das Publikum das Ergebnis dieses Einsatzes entsprechend honorieren wird.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Frühjahrskonzertes sind die Ehrungen, die durch den Vorstand vorgenommen werden. Hier zeigt sich immer wieder die langjährige Verbundenheit der Mitglieder mit dem Orchester.

Karten zum Preis von 12 € für Erwachsene und 6 € für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre können bis zum 17.03.2020 bei unserer Geschäftsführerin Regina Küpper Tel. 02422–7224, regina@kuepper-kreuzau.de vorbestellt werden.

Die Kartenausgabe erfolgt am Donnerstag, 19.03.2020 in der Zeit von 18.00 – 18.45 Uhr in der Festhalle Kreuzau oder an der Abendkasse.

Die Musiker und Musikerinnen freuen sich darauf, mit Ihnen zusammen am 21.03.2020 ab 19.00 Uhr in der Festhalle in Kreuzau einen schönen Abend zu verbringen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Junges Orchester Kreuzau

 

 

Weihnachtskonzert

Das Junge Orchester Kreuzau unter Leitung von Jonneke Hanssen-Moerke und das Sinfonische Jugendorchester unter dem Dirigat von Ruth Kniprath laden auch in diesem Jahr wieder herzlich zu einem weihnachtlichen Konzert in der Marienkirche Düren ein. Mit einem stimmungsvollen und festlichen Programm wollen die Orchester den vorweihnachtlichen Stress für einige Zeit vergessen lassen und auf die kommenden Weihnachtstage einstimmen.

Wir freuen uns darauf, Sie am 22.Dezember (4. Adventssonntag) zu begrüßen. Das Konzert beginnt um 16:00 Uhr; Einlass in die Kirche ist ab 15:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Jahr der Dürener Weihnachtsmarkt vor der Marienkirche stattfindet. Dadurch ist der Parkplatz an der Marienkirche nur eingeschränkt nutzbar.

 

Herbstkonzert

Das Junge Orchester Kreuzau unter Leitung von Jonneke Hanssen-Moerke lädt zu seinem Konzert am Samstag, 12.Oktober 2019, um 19.00 Uhr in die Festhalle Kreuzau ein.
Traditionell eröffnet das sinfonische Jugendorchester unter der bewährten Leitung von Ruth Kniprath das Konzert. Das Orchester, ein Ensemble der Musikschule des Jungen Orchesters Kreuzau e.V., vereint bis zu 20 Musikerinnen und Musiker zwischen 10 und 16 Jahren, die an der Musikschule an Streich-, Blas- oder Schlaginstrumenten ausgebildet werden. Hier steht die Freude am gemeinsamen Spiel an erster Stelle. Aus seinem vielfältigen Repertoire präsentiert das Jugendorchester beim Herbstkonzert „Young Fanfare“ von Martin Scharnagl, „Leuchtfeuer“ von Kurt Gäble, „Lord oft the Dance“ von Ronan Hardiman im Arrangement von Johnnie Vinson sowie „Into the clouds” von Richard L. Saucedo.

Im Anschluss daran wird das Junge Orchester Kreuzau unter der Leitung von Jonneke Hanssen-Moerke in die Welt der „Mythen und Legenden“ eintauchen. Das Publikum erlebt u.a. den Schatzjäger Indiana Jones oder den „Pink Panther“ auf Edelstein-Jagd.

Das JOK und das sinfonische Jugendorchester freuen sich darauf Sie am 12.Oktober zum diesjährigen Herbstkonzert begrüßen zu dürfen.

Es wird wieder zünftig!

Am Samstag legen wir unsere roten Westen ab und steigen ins Dirndl und die Lederhose. Ab 19:30 freuen wir uns auf das Oktoberfest der KG Ahle Schlupp . Wir bieten ein abwechslungsreiches Programm, bestehend aus bekannten Märschen, bayrischer Blasmusik und auch modernen Musikstücken.